EP Software | AGB

AGB

0 Definitionen

EP Software (im folgenden „EP“ oder „EP Software“) stellt auf seiner Internetplattform ep-software.de Software und Web-Dienste (im folgenden „Software“ genannt“) bereit. Jede Person, die Software nutzt, die von EP Software zur Verfügung gestellt wird (im folgenden "Nutzer" genannt), auf welchem Wege auch immer, erklärt mit der Nutzung der Webseite oder der Software bzw. dem Herunterladen der Software sein Einverständnis mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweils zum Zeitpunkt des Downloads gültigen Version. Bei Update der Software gelten die aktuellen AGB zum Zeitpunkt des Updates. Diese sind auf der Webseite von EP Software unter ep-software.de/agb nachzulesen und werden im Installer beim Durchführen des Updates erneut angezeigt.

 

1 Allgemeines

Mit dem Außerkrafttreten eines Teils dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgrund von neuen Rechtsgrundlagen o.ä. bleibt die Gültigkeit der übrigen AGB unberührt. Bei Unwirksamwerden eines Teils der AGB steht es EP Software frei den ungültigen Teil zu überarbeiten und somit zu ersetzen. Der Nutzer wird im o.g. Fall auf der Webpräsenz ep-software.de über die Änderung informiert. Diese tritt wie bereits geschildert spätestens nach einem Update der Anwendungen oder den Download neuer Anwendungen in Kraft. Bei Aktualisierung einer Anwendung beziehen sich die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch auf bestehende Installationen.

 

2 Dienstleistungen

EP bietet auf der Webseite  ep-software.de Software zum Download an. Der Nutzer kann diese auf einem oder mehreren seiner Personal-Computer-Systeme installieren. Die Bereitstellung erfolgt durch den Download von der o.g. Seite durch den Nutzer. EP übernimmt keinerlei Garantie für Funktion des Downloads und der gedownloadeten Software.  Außerhalb von evtl. mitgelieferten Hilfe-Texten oder häufig gestellten Fragen besteht kein Anspruch auf Support für die Produkte von EP Software. Die Software wird „as is“ bereitgestellt. Bei weiteren Problemen, kann EP Software direkt per Mail kontaktiert werden. Es besteht allerdings kein Anspruch auf Hilfeleistung.

 

3 Verpflichtungen

Der Nutzer verpflichtet sich die im Rahmen der AGB gedownloadete Software nur auf den eigenen Personal-Computer-Systemen zu installieren bzw. zu nutzen. Dieses gilt insbesondere für die Software ScreenSpy. Die Ausnahme bilden betrieblich genutzte Systeme, auf die die Software installiert werden soll. In diesem Fall, wird die Anweisung bzw. Genehmigung durch den Arbeitgeber vorausgesetzt. Des Weiteren verpflichtet sich der Nutzer, die Software nicht auf eigenen Servern zum Download anzubieten. Eine Verlinkung auf unsere Server ist gestattetund erwünscht. Der Vertrieb der Software gegen Geld oder bspw. Dienstleistungen ist nicht gestattet. Der Nutzer verpflichtet sich zur Einhaltung dieser AGB.

 

4 Urheberrecht

Wir behalten uns jegliches Urheberrecht an der von uns zum Download bereitgestellten Software vor. Die Logos unserer Software wurden größtenteils von uns entwickelt. Die von uns entwickelten Logos unterliegen demselben Urheberrecht, wie unsere Software. Die Logos dürfen auf externen Webseiten angezeigt werden, eine Quelle muss angegeben werden und auf einem klaren Weg nachvollziehbar sein. Welche Logos von Drittanbietern stammen, kann im Impressum der Webseite ep-software.de nachgelesen werden. Werden diese eingebunden, muss als Quelle der im Impressum genannte Urheber angegeben werden.

Auch Ergänzungsdateien zu den Programmen, wie Hilfedateien und integrierte Bilder werden als Teile der Software angesehen und unterliegen dem gleichen Urheberrecht.

 

5 Haftungsausschluss

EP Software übernimmt keinerlei Garantie für die korrekte Funktion der Software. Und ist darüber hinaus nicht für durch die Software entstandenen finanziellen bzw. ideellen Schaden haftbar. Bei Absturz der Produkte bzw. des PC-Systems kann nicht gewährt werden, dass die in unseren Programmen angelegten und nicht-gespeicherten Dokumente wiederherstellbar sind. Dies gilt auch für Daten in Programmen anderer Hersteller während der Verwendung unserer Produkte. Wir empfehlen regelmäßiges Speichern der angelegten Dokumente und regelmäßiges Updaten unserer Produkte. Schadensersatzansprüche jeglicher Art bestehen nicht!

 

6 Datenschutz

Teil dieser AGB ist unsere Datenschutzerklärung. Sie können sie unter https://ep-software.de/datenschutz einsehen oder unter contact@ep-software.de anfordern.

 

7 Online-Angebote von EP Software

EP Software bietet ein großes Online-Netzwerk im Internet bestehend u.a. aus der Webseite von EP Software,  SIGHT online und dem EP Software Mitbestimmungscenter. Im Rahmen dieser Angebote werden ebenfalls Nutzerdaten erhoben. Diese Daten werden nach Punkt 6 Datenschutz behandelt.

Wenn für einzelne Online-Angebote gesonderte Verhaltensregeln aufgestellt werden, so sind diese auf der entsprechenden Webseite entsprechend gekennzeichnet Und müssen vor der Nutzung dieser Dienste akzeptiert werden. Diese Regelungen ergänzen die vorliegenden AGB.

Um die Verständlichkeit der AGB zu bewahren, wurde im Text das Wort „Nutzer“ gewählt. Wir schließen damit alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht ein.

 

Gerichtsstand ist Deutschland, Vertragssprache ist deutsch.

Eventuelle Übersetzungen haben keine Rechtsverbindlichkeit.

 

Download der AGB als pdf-Datei hier